Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/gruni91

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hypnotist

Ja die Show war irgendwie komisch!!! Ich weiß vom umhörn, dass einige geschummelt haben...aber da warn welche wirklich hypnotisiert...!!!

 

War jedenfalls eine wirklich überwältigende Sache!!!

Die ham dort Zeug auf der Bühne gemacht, das kann man nich spielen, da einige blaue Flecken gekriegt haben (die sind vom Stuhl gefallen, als der Magier sie eingeschläfert hat)... 

1.8.07 05:03


Baseball

Heute waren wir erst zum BBQ und dann zum Baseball-Spiel.

Das Spiel an sich ist kompliziert und ziehmlich langweilig...das Gewinnerteam hat gerade mal 6 Punkte in 2 Stunden gemacht...

Aber in derm Blog, wo das EF-Camp stand war trotzdem voll Stimmung, weil alle Länder, mit genug Vertretern (Deutschland, Italien,...) immer wieder ihre Gesänge in der jeweiligen Muttersprache gesungen haben...das war wirklich lustig, weil wenn die ein aufgehört haben, fingen andere in einer anderen Sprache an...

 

 

1.8.07 05:09


Abreise

Ja die letzten Tage war immer richig Action...Schule, Adressen tauschen, zusammen nochmal was machen, von den anderen langsam Abschied nehmen...

 Heute ist dann abends Dance...um 2:30 fährt mein Bus zum Flughafen in Bosten...um 11:25 fliegt dann mein Flieger. Ich muss dann noch einmal mit 4 Stunden Aufenthalt umsteigen und dann werde ich von einem Koordinator abgeholt (da ja meine Familie im Deutschlandurlaub ist und der eigentliche Koordinator für ein paar Tage ins Krankenhaus musste/muss).

Ich habe also diese Nacht so gut wie keinen Schlaf. 

4.8.07 00:57


Ankunft

Die University hat dem Camp noch ein echt hammer Feuerwerk geschenkt!

Nach dem und dem Dance sind wir dann in die Hockeyhalle gegangen und haben auf unsere Abfahrt mit dem Buss gewartet (das gepaek haben wir schon vorher nach Busen sortiert hinein schaffen muessen). 

Der Abschied fiel uns oft schwer, immer mit einem der Buse verlies ein weiterrer Freund oder Bekannter das Gelaende...

Dann um 2:30 fuhr mein Bus. Nach 3 stunden Busfaht kamen wir am Flughafen an. Um 11:25 flog dann mein Flugzeug nach Mineapolis.

Bon dort soltte es dann nach 4-5 Stunden weiter nach Mason City gehen... 

Nach einigen Flugverzoegerungen sind wir dann in Mason City gelandet. Zuerst dachten wir der will im Maisfeld landen, so flach ist das Flugzeug geflogen, bis dann kurz vorm landen die Bahn auftauchte.

Das Flugzeug war eine klaine Propellermaschiene(3 Sitzreihen neben einander) und ist das einzige Komertielle Flugzeug, das auf dem Flughafen Mason City landet.

Ja da ja meine Familie noch im Deutschlandurlaub ist, wohne ich jetzt ein par Tage bei einer Anderen, dann wenn er in den naechsten Tagen aus dem Krankenhaus kommt gehe ich zu meinem Koordinator und dann zur Familie.

Wie auf dem Anflug sind auch heute noch Wolken.

Iowa ist abber eigentlich genauso, wie man es hoert...flach und voller Felder... Was abber auch gut aussieht man kann ewig weit sehen(trotz Wolken)

5.8.07 18:30


Drive around

Gestern hat mir mein derzeitiger Gastbruder gezeigt, was die Jugend hier macht...

Wir sind durch endlose Maisfelder und Bohnfelder gefahren und haben noch einen seiner Kumpels abgeholt. Dann sind wir noch ein wenig umhergefahren und bei Mc Donald essen gewesen.

Da wir noch ein paar andere Kumpels in ihrem Auto getroffen haben (die auch 2 Austauschsschueler geladen hatten) lernten wir auch gleich kennen was die hier fuer Spiele mit dem Auto spielen...

Das erste was wir lernten war, das es unheimlich laut innen ist und fuer die anderen um so lustiger das Auto von Freunden mit Centstuecken zu bewerfen...

Nacch dem Essen warfen die aus dem anderen Auto 2 extra dafuer mitgenommene Burger auf unser Auto... 

6.8.07 19:57


Fragen vom Feucht

Ja also die Locken hab ich noch... Im Camp warn die meisten ganz angetan un sagten ich soll sie auf kein Fall abschneiden... hier hat eigentlich noch niemand was dazu sorichig gesagt...

Wo du deine fragen hinschreibst is mir eigentlich egal...machs doch wie die meisten zuvor im Komentar zu einem Text... 

7.8.07 20:10


Tubing

Heute bin ich zu meiner Familie gekommen...

Die Familie ist wirklich richtig nett und ich konnte sie eigentlich gleich richtig leiden...der Sohn James hat mir heute gleich erstmal seine Softairs gezeigt (unteranderem vollautomatische).

Am Vor,ittag sind wir dann zu meiner Schule gefahren, um meinen Stundenplan einzurichten (ich werde die 11 Klasse besuchen).

Danach sind wir mit dem Boot ueber den See gefahren...dort zeigte mir mein Bruder was tubing ist...da haengt man mit einem grossen Reifen mit griffen an einem Seil am Boot(der Reifen ist denen aus der Reifenrutsche aehnlich...ist aber unten mit einer plane zu und in einer strapazierfaehigen Huelle. Dann legt oder setzt man sich auf/in den Ring und wird solange uebers Wasser gezogen, bis man entweder nicht mehr will oder runter faellt...

Das ist ein riesen Spass...auch wenn man danch total fertig ist und alles weh tut!

11.8.07 03:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung